Content Banner

Fakten

Anzeige endet

26.07.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

forum für internationale entwicklung + planung e.V.
Plochinger Str. 6
73730 Esslingen

Einsatzort:

Esslingen

Bei Rückfragen

Petra Schmettow
0711/92276860

Link zur Homepage


Visits

81
Wir bieten Ihnen:
- Vergütung € 700,- br/Monat (40 h/Wo)
- vielseitige Mitarbeit in verschiedenen Projekten und Handlungsfeldern
- Kennenlernen der Arbeitsabläufe einer NGO
- Einblick in die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Auftraggebern

finep sucht ab August 2019 PraktikantIn für die Dauer von 3 Monaten

26.05.2019
forum für internationale entwicklung + planung - Esslingen
Geographie, Raumplanung, Medienwissenschaft, Sozialwissenschaft, Sozialpädagogik, Politologie, Gesellschaftspolitik, Stadtplanung

Aufgaben

Sie unterstützen uns:
- in unseren Projekten und Aufträgen (schauen Sie sich doch mal auf unserer Webseite um)
- im Veranstaltungsmanagement (Recherche, Vor- und Nachbereitung, Kommunikation mit Projektpartnern und Teilnehmenden usw.)
- in der Gestaltung und Erstellung von Bildungsmaterialien und Publikationen zu Nachhaltigkeitsthemen
- bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
- und in unserem finep-Arbeitsalltag

Qualifikation

Sie bringen mit:
- ein ausgeprägtes und durch bisherige Aktivitäten belegbares Interesse an entwicklungspolitischen Themen oder Themen der Nachhaltigkeit
- Sie befinden sich im Bachelorstudium oder haben einen Bachelorabschluss
- perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- sicheres Beherrschen der MS Office-Programme
- Zuverlässigkeit und ein sehr gutes eigenes Zeitmanagement
- einen freundlichen, verbindlichen und kooperativen Kommunikationsstil
- IT-Kenntnisse und Kenntnisse in der Medienarbeit sind von Vorteil

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch - englisch
Beginn: 1. August
Dauer: 3 Monate
Vergütung: 700 Euro
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
finep ist eine gemeinnützige Projekt- und Beratungsorganisation im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung. Ein großes Arbeitsfeld ist die Konzeption und Erprobung von innovativen Methoden der entwicklungs- und umweltpolitischen Bildung nach dem Prinzip der BNE. Wir vernetzen (zivilgesellschaftliche) Akteure und moderieren Beteiligungsverfahren in Kommunen und Regionen. Wir sind schwerpunktmäßig in Baden-Württemberg und dort sehr oft im ländlichen Raum tätig, darüber hinaus im Rahmen unserer Projekte bundesweit und oft in Kooperation mit Partnerorganisationen im europäischen Ausland.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Umweltbereich, Organisationen der Bildung, Wissenschaft und Forschung

Logo von Berufsstart