Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.05.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

Kontakt

Manz AG
Steigaeckerstraße 5
72768 Reutlingen

Einsatzort:

Reutlingen

Bei Rückfragen

Melanie Leibfarth
07121 90000

Link zur Homepage


Visits

197
Als Softwareentwickler / Testingenieur in unserem zentralen Entwicklungsbereich erwartet Sie eine Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Softwareentwickler / Testingenieur (m/w/d)

24.03.2019
Manz - Reutlingen
Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Technische Informatik

Aufgaben

• Software-Qualitätssicherung im agilen F&E-Entwicklungsteam
• Ausarbeitung von Testszenarien und Testfällen für automatisierte (nicht-)
funktionale Regressionstests (z. B. Interaktion von HMI, SPS, Server und
.net-Applikation)
• Testdesign, -automation und -administration von Modul-, Integrationsund
Systemtests
• Analyse, Bewertung und Kommunikation von Testergebnissen
• Mitarbeit bei der Architekturentwicklung (Design for Testability)

Qualifikation

• Abgeschlossene technische Ausbildung oder abgeschlossenes
Studium in der Fachrichtung Technische Informatik, Elektrotechnik,
Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
• Kenntnisse in der .net- oder Web-Entwicklung, idealerweise auch
in der Steuerungstechnik (IEC 61131-3)
• Routine im Entwerfen und Dokumentieren von Testspezifikationen
• Gute Kenntnisse in .net (C, WPF oder andere) sowie Skriptsprachen
• Interesse an agilen Entwicklungsmethoden wie SCRUM
• Begeisterung für technisch komplexe Aufgabenstellungen,
ausgeprägte Eigeninitiative sowie selbstständiger und engagierter
Arbeitsstil
• Sehr gute und praxisnahe Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die 1987 gegründete Manz AG ist ein weltweit agierendes Hightech-Maschinenbauunternehmen. Neben der schlüsselfertigen Produktionslinie CIGSfab im Segment Solar legt das Unternehmen in den Segmenten Electronics und Energy Storage mit wirtschaftlichen und wettbewerbsfähigen Anlagen zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien ?? von der Zelle bis zum fertigen Pack ?? und automatisierten Montagelinien für Zellkontaktiersysteme besonderes Augenmerk auf die Automobilindustrie.

Die seit 2006 in Deutschland börsennotierte Firmengruppe entwickelt und produziert in acht Ländern mit rund 1.700 Mitarbeitern. Der Umsatz der Manz-Gruppe betrug im Geschäftsjahr 2017 rund 325 Millionen Euro.

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von elektrischen Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen, Herst. von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige, Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Industriedesign

Logo von Berufsstart